Samstag, 25. Juni 2011

LEUTE HEUTE - Gespendet

nb_110625_dachner_psv
Das Benefizkonzert der Polizeiinspektion im HKB Neubrandenburg war auch in diesem Jahr wieder Bühne für gute Taten. Die Einnahmen aus der gut besuchten Veranstaltung wurden für gemeinnützige Zwecke gespendet. Siegfried Stang, Leiter der Polizeiinspektion, überreichte einen Scheck über 1500 Euro an Professor Holger Lode von der Greifswalder Universitätsklinik. Das Geld kommt der vierjährigen Katja aus Kiew zu Gute, die unter einer aggressiven Krebserkrankung leidet. Einen weiteren Scheck über 1500 Euro überreichte Stang an Manfred Dachner als Vertreter des Polizeisportvereins 90. Dachner zeigte sich vom Schicksal der Vierjährigen so berührt, dass er gleich 500 Euro aus dieser Spende an Lode weiterreichte.