Donnerstag, 29. August 2013

Petitionsausschuss berät federführend den 18. Bericht des Bürgerbeauftragten des Landes Mecklenburg-Vorpommern

v.l.: Abg. Jutta Gerkan (B'90/DIE GRÜNEN), Abg. Tino Müller (NPD), Abg. Jacqueline Bernhardt, Abg. Barbara Borchardt (beide DIE LINKE), Abg. Heino Schütt (CDU), Abg. Detlef Lindner, Abg. Maika Friemann-Jennert (beide CDU), Abg. Ingulf Donig (SPD), Abg. Katharina Feike, Vors. Manfred Dachner (beide SPD) abwesend: Abg. Nils Saemann (SPD). Foto: Landtag M-V
Petitionsausschuss des Landtages
Mecklenburg-Vorpommern
Der Petitionsausschuss hat in seiner Sitzung am 29.08.2013 mit dem Bürgerbeauftragten des Landes Mecklenburg-Vorpommern dessen 18. Bericht für das Jahr 2012 beraten. In seiner kommenden Sitzung am 26.09.2013 wird der Ausschuss hierzu eine Beschlussempfehlung an den Landtag erarbeiten.

Den Bericht des Bürgerbeauftragten können Sie hier lesen..