Montag, 25. November 2013

Bericht zum Landesprogramm „Demokratie und Toleranz gemeinsam stärken!“ vorgelegt

Dem Landtag Mecklenburg-Vorpommern ist durch die Landesregierung ein Bericht zur Umsetzung des Landesprogramms „Demokratie und Toleranz gemeinsam stärken!“ übermittelt worden. Das Landesprogramm war im April 2006 vom Landtag verabschiedet worden. Es steht für den gemeinsamen Willen aller Demokratinnen und Demokraten, Mecklenburg-Vorpommern nach den Grundprinzipien von Demokratie und Toleranz zu entwickeln und Rechtsextremismus, Antisemitismus, Gewalt und Ausländerfeindlichkeit zu verhindern.