Mittwoch, 12. März 2014

Aktuelle Stunde befasst sich mit Halbzeitbilanz der Landesregierung

Im Rahmen der „Aktuellen Stunde" hat der Landtag heute über die Halbzeitbilanz der Großen Koalition in Mecklenburg-Vorpommern debattiert. Diese war vor einer Woche offiziell vorgestellt worden. Die Opposition hatte keine Bilanz ihrer Arbeit vorgelegt, gefiel sich aber in der Rolle der Kritikerin, die auf hohem Ross durch die Manege reitet. Aber auch die zweite Chance vor großem Publikum nutzen Holter & Co nicht!

weitere Informationen hier