Mittwoch, 14. Mai 2014

News aus dem Landtag | Ministerpräsident Sellering verteidigt Russlandreise vor dem Landtag - Rückendeckung von SPD, CDU und LINKEN

Kaum etwas hat zuletzt medial so die Gemüter erhitzt, wie die Reise von Ministerpräsident Sellering nach Russland und seine Teilnahme an einem Empfang für Alt-Kanzler Gerhard Schröder, an dem auch Wladimir Putin teilnahm. Sellering zeigte sich unbeeindruckt und kündigte an, die deutsch-russischen Beziehungen sogar noch verstärken zu wollen. Reden sei immer besser, als Brücken abzubrechen.