Donnerstag, 18. September 2014

Entlassungsforderung und Entgleisungen der LINKEN gegen Bildungsminister Brodkorb zurückgewiesen

Dass politische Akteure mangels inhaltlicher Argumente persönliche Beleidigungen aussprechen oder mit unbegründeten Rücktrittsforderungen übers Ziel hinausschießen, dürfte ein bekanntes Phänomen sein. Die absurden Vorwürfe der LINKEN im Zusammenhang mit einem im Grunde harmlosen Lektüretipp des Ministers, gingen aber deutlich unter die Gürtellinie.

weiterlesen...