Donnerstag, 18. September 2014

Russlandtag wird trotz Widerstand der GRÜNEN stattfinden

In Krisenzeiten sind das Bewahren von Ruhe und das Miteinanderreden wichtiger als aktionistische Schnellschüsse. Letztere wollen offensichtlich die GRÜNEN abgeben, wenn sie den bereits 2013 geplanten Russlandtag kurzfristig absagen wollen. Dabei untergräbt die Wirtschaftsveranstaltung nicht etwa die europäischen Sanktionen, sondern sie unterstützt explizit den besonnenen Kurs der Bundesregierung, der auf Gespräche setzt.

weiterlesen...