Mittwoch, 3. August 2016

Informationsveranstaltung zum neuen Pflegegesetz

Martin Jennerjahn, Pflegedienstleiter der AWO Neubrandenburg, konnte Interessantes zur neuen Pflegegesetzgebung ab 1.1.2017 berichten.

Der Einstieg in die Pflege wird mithilfe eines neuen Einstufungsverfahrens einfacher.

Dabei wird nun mehr auf die individuellen Bedürfnisse der Antragsteller eingegangen.

Das heißt u.a. auch, dass Pflegekräfte nicht an bestimmte Zeitbudgets je Kunde gebunden sind, sondern tun können, was getan werden muss.