Donnerstag, 25. August 2016

Mit Mathias Brodkorb unterwegs.

Informativer Austausch eben im Handwerksbetrieb von Ulrike Bierkandt zusammen mit Minister Mathias Brodkorb. Ausgewählt wurde der Betrieb, weil wir vor Ort mit Praktikern über Ausbildung und Möglichkeiten der Ausbildung im Lande, in der Seenplatte und in der Stadt Neubrandenburg sprechen wollten.


Ein Aspekt war die Orientierungsphase von Schülern vor der Berufswahl.
Wie wäre es zum Beispiel, wenn wieder ein "Unterrichtstag in der Produktion" eingeführt werden würde? Nur in der Praxis können doch Schüler einschätzen lernen, ob sie möglicherweise handwerkliches Geschick und Interesse haben oder nicht.